Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines

Allen Angeboten, Lieferung, Leistungen, Artikeln etc. liegen die nachfolgenden Bedingungen zugrunde. Die Firmen holz+baustoff ag, buchs, Holzkonzept AG und Holz+Baustoff AG werden nachfolgend als Firma bezeichnet. Die Rechnungsstellung erfolgt durch den jeweils zuständigen Geschäftszweig. Jegliche Änderungen per Telefon oder mündlich erhalten erst Gültigkeit, wenn die Firma es schriftlich bestätigt hat.

Bestellungen

Getätigte Bestellungen sind für den Kunden verbindlich, müssen jedoch durch die Firma bestätigt werden. Die automatische Bestätigungsmail wird als Bestätigung für die Übermittlung der Bestellung versandt. Abreden, Änderungen oder Ergänzungen müssen schriftlich gegengezeichnet werden. Eine Änderung der Liefermenge ist ausdrücklich vorbehalten. Warenrücknahmen und Umtausch sind grundsätzlich nicht möglich, ausser es wird schriftlich eine spezielle Vereinbarung festgehalten.

Preise

Es gelten die Preise der aktuellen Preisliste. Rabatte gelten entweder für einen gewissen Zeitraum, ein gewisses Produkt oder für Firmengruppen. Die Rabatte können nur durch die Holz+Baustoff AG definiert werden. Sollte ein entsprechendes Login in die falschen Hände (andere Firmengruppe, Privatpersonen) gelangen, behält sich die Holz+Baustoff AG das Recht vor, die Preise im Nachhinein zu korrigieren.

Lieferung

Die Lieferbedingungen variieren je nach Art und Volumen der Bestellung. Wir bitten Sie, in jedem Fall bezüglich der Lieferung mit uns Kontakt aufzunehmen, damit der genaue Preis offeriert werden kann. Angegebene Lieferkosten sind nur zur Orientierung und können durch die Firma angepasst werden. Liefertermine sind nur dann verbindlich, wenn Sie ausdrücklich durch die Firma schriftlich bestätigt sind. Ansonsten behält sich die Firma das Recht vor, Liefertermine anzupassen.

Transport

Bei der Warenabnahme ist die zuständige Person verpflichtet, die Ware sofort zu kontrollieren. Transportschäden sind der Firma umgehend mitzuteilen. Übernahme mit Vorbehalt wird nicht akzeptiert. Bei Änderung des vereinbarten Lieferortes trägt der Kunde die Mehrkosten und Gefahr. Für Verspätungen übernimmt die Firma keine Haftung. Eine Transportversicherung wird nur nach Absprache abgeschlossen, ansonsten geht die Gefahr vollständig auf den Kunden über, sobald die Ware das Haus verlässt. Bei Rücksendung werden offensichtliche Schäden dem Kunden in Rechnung gestellt.

Zahlungsbedingungen

Die Art der Zahlung kann entweder über den Shop gewählt werden oder nach Vereinbarung definiert werden. Wenn nicht anders vereinbart, gilt eine Zahlungsfrist von 30 Tagen netto. Die Firma Holz+Baustoff AG behält sich das Recht vor, Vorauszahlungen oder Direktzahlungen als Bedingung zu fordern.

Eigentum

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma. Wird die Ware weiterverarbeitet, so geht das Eigentumsrecht auf die neue Ware über. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware, sofern sie noch Eigentum der Firma ist ausreichend zu versichern und zu schützen.

Beanstandungen

Sollte die Ware Mängel aufweisen, ist der Kunde trotzdem verpflichtet, die Ware anzunehmen und wie unter "Eigentum" beschrieben zu behandeln. Die Mängelrüge ist innerhalb von 5 Tagen schriftlich zu melden. Spätere Meldungen werden nur berücksichtigt, wenn die Mängel vorher nicht ersichtlich waren. Die Ware wird frachtfrei durch die Firma ersetzt, oder es wird eine Wertminderung auswirkend auf den Preis vereinbart. Die Zahlungsbedingungen gelten trotzdem ab Rechnungsdatum weiter. Jegliche Garantie wird wegbedungen und auf Wandelung, Minderung oder Ersatz ist kein Anspruch vorhanden. Mängel müssen unbedingt vor Weiterverarbeitung gemeldet werden und die Ware soll am Ort der Lieferung gelassen werden.

Haftung für den Onlineshop

  1. Die Kunden haben für die Sicherheit der Systeme, Programme und Daten zu sorgen, die sich in ihrem Einflussbereich befinden. Die Kunden sollten in eigenem Interesse Passwörter und Benutzernamen gegenüber Dritten geheim halten.
  2. Die Firma haftet nicht für Mängel und Störungen, die er nicht zu vertreten hat, vor allem nicht für Sicherheitsmängel und Betriebsausfälle von Drittunternehmen, mit denen er zusammenarbeitet oder von denen er abhängig ist.
  3. Weiter haftet die Firma nicht für höhere Gewalt, unsachgemässes Vorgehen und Missachtung der Risiken seitens des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung, ungeeignete Betriebsmittel des Kunden oder Dritter, extreme Umgebungseinflüsse, Eingriffe des Kunden oder Störungen durch Dritte (zB. Viren), die trotz der notwendigen aktuellen Sicherheitsvorkehrungen passieren.
  4. Wir behalten uns das Recht vor, für die einzelnen Produkte keine eigenen Bilder zu verwenden. Dies kann Abweichungen der Bilder zu den Produkten haben.

Nutzung, Einsatz, Verwendung der Produkte

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass eine gute Beratung für alle Produkte sinnvoll sind. Für falsch verwendete Materialien oder Pflegeprodukte aufgrund der Artikelbeschreibung lehnen wir jegliche Haftung ab. Wir möchten Ihnen ans Herz legen, dass eine persönliche Beratung für unsere Produkte fast unumgänglich ist. Dafür stehen wir Ihnen per Telefon, Mail oder persönlich zur Verfügung

Unser Shop dient hauptsächlich als Infokatalog. Einige Artikel können bestellt werden. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, bei nicht lieferbaren Artikeln einen Ersatz vorzuschlagen oder ein ähnliches Produkt zu liefern.

Recht

Für diese AGB gilt schweizerisches Recht, namentlich die Regelung des OR.

Datenschutz

Die Firma behandelt Kundendaten vertraulich und gibt diese nicht an Dritte weiter. Der Kunde ist verpflichtet, Preise, Rabatte etc. nicht an Dritte weiterzugeben und nach Möglichkeit zu wahren. Die Firma behält sich das Recht vor, Preise, Rabatte und Konditionen für Kunden individuell zu definieren und zu ändern.